Line0010.jpg

 

 

In jeder Familie gab es jemanden über den heutige Angehörige kaum etwas wissen. Wo war er als Soldat, was hat er getan, wie war seine Ausbildung wo waren die Stationen seines Lebens während des 2. Weltkriegs???  Welches Umfeld??? Was hat er erlebt????

 

Hier biete ich Recherchemöglichkeiten an die weiterhelfen können.

Ich denke es dürfte jedem klar sein, daß ich keine Namensverzeichnisse habe. Wer hat als Privatmensch schon Unterlagen zu 15 Millionen Menschen. Von daher bitte ich um Nachsicht, das ich Anfragen im Stile von:

"Suche Informationen über Hans Mustermann. Danke"

nicht bearbeiten kann. Ich kann auch nicht einen militärischen Werdegang abgeben oder Ähnliches. Wir (Forum) versuchen den Suchenden Anlaufstellen zu geben an die sie sich wenden können und helfen bei Einheitensuche, Verlaufsfragen usw. Wir haben schon vielen Leuten helfen können und den meisten auch Gewissheit über den Verbleib geben können. Vor allem die Abläufe der Kämpfe waren für die meisten sehr interessant. Wo wir helfen können werden wir helfen. Aber bitte seid nicht ungeduldig, eine richtige Suche nach Informationen ist nicht einfach und brauch auch mal Zeit. Auch möchte ich darauf hinweisen, das wir nur helfen wollen, wenn wirklich ernste Interesse an Informationen besteht, es macht einfach zu viel Arbeit, um am Ende den begonnenen Weg nicht mehr weiterzuverfolgen.

Ich möchte auch erwähnen, das wir ohne Honorar arbeiten, Spenden aber natürlich nicht abgeneigt sind (im Erfolgsfall). Falls der ein oder andere Leser Originalunterlagen, Uniformstücke, Orden usw. veräußern möchte bzw. nichts damit anfangen kann. Sind wir bereit diese zu erwerben. Damit diese Stücke in Hände kommen die sie auch in Ehren halten und nicht auf einem Flohmarkt landen.

Was brauche ich:

  • Namen

  • Geburtsjahr

  • Geburtsort

  • Uniformbild (wenn vorhanden)

  • Feldpostbriefe, Karten, Erzählungen

  • sonstige Hinweise auch kleinster Art

Einfach eine E-Mail an mich und ich setze mich dann sofort mit Dir in Verbindung. Oder aber Du fragst direkt im Forum nach.

Weiterhin veröffentliche ich auf der Seite  - Soldaten im 2. Weltkrieg - Ergebnisse vorhergehender Recherchen, somit können andere sehen was möglich ist. Weiterhin kann durch eine Veröffentlichung auch der ein oder andere Hinweis anderer Personen erfolgen.

Das Interesse an der Klärung von Schicksalen bzw. der Suche nach Informationen ist zur Zeit besonders groß. Für uns ist es wichtig den Menschen die suchen zu helfen. Der Krieg hat unbeschreibliches Leid über die Welt gebracht, wir möchten dazu beitragen etwas von diesem Leid abzutragen und den Angehörigen Gewissheit über das Leben Ihrer Verwandten geben.

Seit Neuestem bieten ich nun auch die Möglichkeit, Unterlagen über deutsche Soldaten zu besorgen, die in russische Kriegsgefangenschaft geraten sind. Es handelt sich hierbei um die russischen Unterlagen zu den entsprechenden Soldaten. Ich muss aber gleich darauf hinweisen, daß Recherchen im russischen Militärarchiv natürlich, wie überall auch, nicht umsonst sind. So kostet eine Anfrage 15$. Im Erfolgsfall nimmt das russische Archiv 35$ und pro Kopie nochmals 1.50$. Die Preise in Russland sind für Ausländer leider weitaus höher, von daher bitte ich um Verständnis für die Preise, ich kann Sie nicht ändern. Leider. Die Preise sind in US-Dollar und daher mit Euro gleichzusetzen. Bei Interesse verfasse ich einen Brief auf russisch und deutsch und sende diesen an meinen Moskauer Kontakt im Archiv. Da die Bearbeitungszeit unterschiedlich ist, kann ich leider keinen Zeitraum nennen. Weiterhin muss ich darauf hinweisen, das die Dokumente alle in russisch sind und größtenteils handschriftlich eingetragen wurden. Es gibt daher auch die Möglichkeit sich die Seiten übersetzen zu lassen. Inwieweit dies mit Kosten verbunden ist, können wir gerne in einem persönlichen Gespräch klären.

Zur Einheitenliste

 

unbekannter Soldat Nähe Kiev

 
 

Line0010.jpg
Startseite, Gästebuch, Forum Links
Biographien
, Disclaimer, Recherche, Suchen, zu mir, Newsletter
konkrete Anfragen bitte ins Forum,

Kritiken, Hinweise und Anregungen
bitte an den
Webmaster

Achtung

EHRENMAL DER WAFFEN-SS - in Marienfels
Neues zum Ehrenmal