Kontakt - Forum - Impressum - Datenschutz
 

Heeresgruppe B

Aufstellung:
12.10.1939 -
Aufstellung durch Umbenennung der aus Polen nach dem Westen verlegten Heeresgruppe Nord
16.08.1940 - Verlegung nach dem Osten zur Führung der im Generalgouvernement stehenden deutschen Truppen
22.06.1941 - Umbenennung in Heeresgruppe Mitte
09.07.1942 - Aufstellung an der Südfront im Osten durch Umbenennung der bisherigen Heeresgruppe Süd an deren Nordflügel
09.02.1943 - Herausziehen der Heeresgruppe nach sowjetischem Durchbruch über den Don. Reste werden auf HG Mitte bzw. HG Don zugeteilt, Stab verlegt in die Heimat
19.07.1943 - Neuaufstellung der Heeresgruppe durch den Arbeitsstab Rommel und Verlegung nach Oberitalien
26.11.1943 - Auflösung der Heeresgruppe und Verwendung zum Ausbau des Stabes OB Süd; gleichzeitig Neuaufstellung der Heeresgruppe zum Einsatz im Westen (Kanalküste)
17.04.1945 - Vernichtung im Ruhrkessel

Heeresgruppentruppen 1939:
Kartenstelle 530
Heeresgruppen-Nachrichten-Regiment 537

Stellenbesetzung:

Oberbefehlshaber  
  Generalfeldmarschall Fedor von Bock 03.10.1939 - 01.04.1941
Generalfeldmarschall Maximilian Reichsfreiherr von Weichs 15.07.1942 - 10.07.1943
Generalfeldmarschall Erwin Rommel 10.07.1943 - 17.07.1944
Generalfeldmarschall Günther von Kluge 17.07.1944 - 15.08.1944
SS-Oberstgruppenführer Paul Hausser 15.08.1944 - 17.08.1944
Generalfeldmarschall Walter Model 17.08.1944 - 17.04.1945
 
  Stab  
  Chef des Stabes Generalleutnant Hans von Salmuth m. Meldg. v. 00.00.1939
     
Ordonnanz Chef des Stabes Hauptmann d.R. Freiherr von Brandenstein m. Meldg. v. 00.00.1939
Ia Oberst i.G. Hasse m. Meldg. v. 00.00.1939
  Oberst i.G. Ulrich Buerker 15.02.1943 - 15.06.1943
Ia/Op. Hauptmann i.G. Peter von der Groeben m. Meldg. v. 00.00.1939
Ia/Meß Hauptmann (Ing.) Heller m. Meldg. v. 00.00.1939
IIa Oberst Walter Leuze 02.09.1939 - 20.10.1939
  Oberstleutnant Karl-Hans Lungershausen 20.10.1939 - 18.12.1940
Hilfsoffizier IIa Major (E) Richter ??.??.193? - 12.11.1939
IIb Major d. L. Ulrich m. Meldg. v. 00.00.1939
Ib Major i.G. Hubertus Freiherr von Humboldt-Dachroeden 15.08.1943 - 20.11.1943
Ordonnanz OB Leutnant d.R. Graf von Lehndorff-Preyl m. Meldg. v. 00.00.1939
StoVerm Oberst Dipl.-Ing. Müller 21.10.1939 - ??.??.19??
StoArt Oberstleutnant Wilhelm Raithel 23.10.1939 - ??.??.194?
Dolmetscher Ic/AO Oberleutnant d. L. Stein 09.10.1939 - ??.??.19??
Dolmetscher Ic/AO Leutnant d.R. z.V. Eisele 09.10.1939 - 11.12.1939
Verb.Offz. z. Chef der Zivilverw. char. Oberst z.V. von Bock 20.10.1939 - ??.??.19??
Id Hauptmann Helmuth Naude m. Meldg. v. 00.00.1939
  Major i.G. Hubertus Freiherr von Humboldt-Dachroeden 01.03.1943 - 10.07.1943
1. Ordonnanz-Offizier Hauptmann Ernst Zimmer m. Meldg. v. 00.00.1939
3. Ordonnanz-Offizier Hauptmann Heinrich Jordis m. Meldg. v. 00.00.1939
4. Ordonnanz-Offizier Major (E) Berndt von Kleist m. Meldg. v. 00.00.1939
6. Ordonnanz-Offizier Leutnant d.R. Lüpke m. Meldg. v. 00.00.1939
Ordonnanz-Offizier Abwehr Rittmeister d.R. Schach von Wittenau m. Meldg. v. 00.00.1939
Mitarbeiter Abwehr Leutnant d.R. Rzepka m. Meldg. v. 00.00.1939
Ordonnanz-Offizier zbV. Hauptmann d.R. Graf zu Solms-Baruth m. Meldg. v. 00.00.1939
  Major d.R. von Seebeck m. Meldg. v. 00.00.1939
Ordonnanz-Offizier zbV. KTB Major (E) Leo Kalepky m. Meldg. v. 00.00.1939
Oberquartiermeister Generalmajor Heinz Hellmich 24.10.1939 - 01.06.1940
Ordonnanz-Offizier O.Qu. Leutnant d. L. z.V. Ewig 25.10.1939 - 16.11.1939
Qu. 1 beim O.Qu. Hauptmann Guido von Kessel m. Meldg. v. 00.00.1939
Qu. 2 beim O.Qu. Hauptmann Walter Niklaus 23.10.1939 - ??.??.19??
Feldgendarmerie-Offizier beim O.Qu. Oberstleutnant d.G. Heink 05.11.1939 - 13.11.1939
Abteilung Wirtschaft Oberst Nagel 05.11.1939 - ??.??.19??
Verkehrsregelung Oberst Walther Naumann 05.11.1939 - 01.07.1940
Ordonnanz-Offizier Verk.Regel. Leutnant d.R. Ruhle 05.11.1939 - ??.??.19??
Hilfsoffizier Verk.Rgl. Hauptmann d.R. Boese 05.11.1939 - 11.12.1939
Hilfsoffizier Verk.Rgl. Hauptmann d.R. Frick 05.11.1939 - 05.12.1939
Dolmetscher Sonderführer Rolf Galler 03.11.1939 - 13.11.1939
General der Pioniere char. Generalleutnant Karl Sachs m. Meldg. v. 00.00.1939

Adjutant General der Pioniere

Hauptmann Hans-Joachim von Stocki m. Meldg. v. 00.00.1939
Sachbearbeiter Fest. Oberst Hans Bessell 11.10.1939 - 15.01.1940
Sachbearbeiter Fest. Major (E) Ernst Hattingen 22.10.1939 - ??.??.19??
Sachbearbeiter Fest. Major d. L. Baldus 24.10.1939 - 20.12.1939
Sachbearbeiter Pi Oberleutnant d.R. Heuschert ??.??.193? - 22.10.1939
Sachbearbeiter Pi Major (E) Erich Wawersich ??.??.193? - 06.10.1939
Sachbearbeiter Pi. 1 Hauptmann Jürgen Garthe 26.10.1939 - ??.??.19??
Sachbearbeiter Pi. 2 Hauptmann Brecht 26.10.1939 - ??-.??.19??
Mitarbeiter Pi. Oberst Richard Baumgartner ??.??.193? - 06.10.1939
Mil.Geo. Major (E) Karl Elster-Düsing 27.10.1939 - ??.??.19??
Nachrichtenführer Oberst Egon Oberhäußer m. Meldg. v. 00.00.1939
Adjutant Nachrichtenführer Hauptmann Fritz Eckstein ??.??.193? - 01.11.1939
Funk-Sachbearbeiter Hauptmann Rudolf Hoffmann m. Meldg. v. 00.00.1939
Fernsprech-Sachbearbeiter Major (E) Hans Schrader m. Meldg. v. 00.00.1939
Berater DRP (T) Leutnant d.R. Rücker m. Meldg. v. 00.00.1939
Schlüssel-Offizier Leutnant d.R. Weseler m. Meldg. v. 00.00.1939
Schlüssel-Offizier Leutnant d.R. Bindewald m. Meldg. v. 00.00.1939
Leiter Ausw.Stelle B Hauptmann Günther Herfurth 01.11.1939 - ??.??.19??
Ordonnanz-Offizier Ausw.Stelle B Leutnant Wiebe 01.11.1939 - ??.??.19??
Ausw.Stelle B Inspektor Dahlmanns 01.11.1939 - ??.??.19??
Ausw.Stelle B Inspektor Guske 01.11.1939 - ??.??.19??
Ausw.Stelle B Inspektor Heller 01.11.1939 - ??.??.19??
Kommandant Hauptquartier Major (E) Kurt-Guido von Seydlitz-Kurzbach m. Meldg. v. 00.00.1939
  Major (E) Robert Schmidt 23.10.1939 - ??.??.19??
San-Offizier Assistenzarzt d.R. Dr. Grünhagen m. Meldg. v. 00.00.1939
IVa Stabszahlmeister Rost m. Meldg. v. 00.00.1939
Verpflegungs-Offizier Stabszahlmeister Rink m. Meldg. v. 00.00.1939
Kriegspfarrer
kath.
Wehrmachtsdekan Thomann m. Meldg. v. 00.00.1939
Kriegspfarrer evang. Wehrmachtsdekan Bemmann 14.10.1939 - ??.??.19??
Leiter Filmtrupp Hauptmann d. R. Typke m. Meldg. v. 00.00.1939
Leiter der Kartenstelle 530 Feldwebel d.R. Berger ??.??.19?? - 23.11.1939
Armee-Feldpostmeister Feldpostmeister Göring 16.10.1939 - ??.??.19??
Armee-Feldpostmeister Feldpostrat Dr. Brinkmann0 16.10.1939 - ??.??.19??
Armee-Feldpostmeister Feldpostrat Schwarz 16.10.1939 - ??.??.19??
Armee-Feldpostmeister Feldpostinspektor Winter 16.10.1939 - ??.??.19??
Armee-Feldpostmeister Feldpostschaffner Holtkötter 16.10.1939 - ??.??.19??
Armee-Feldpostmeister Feldpostinspektor Hilger 16.10.1939 - 07.11.1939
Armee-Feldpostmeister Feldpostrat Dr. Pflüger 16.10.1939 - 07.11.1939
Armee-Feldpostmeister Feldpostassistent Plemper 16.10.1939 - ??.??.19??
Registrator Sekretär Haase 27.10.1939 - ??.??.19??
     
         

Angehörige:

A B
  Bülowius, Stephan - Oberst, Stab/, kmdt.
C D
   
E F
Erdmann, Johannes - Oberleutnant d.R.  
G H
Gernet, Otto Dr. - Oberstabsarzt  
I J
   
K L
Krosigk, Ernst-Anton von - Oberstleutnant i.G.  
M N
   
O P
   
Q R
   
S T

 

 
U V
   
W XYZ
   

Kriegseinsätze:

1940

Einsatz am Niederrhein gegen die Niederlande und Belgien. Im 2. Teil des Westfeldzuges ebenfalls auf dem rechten Flügel an der Somme. Vorstoß auf Paris und bis zum Atlantik (spanische Grenze)

1942

Offensive bis zur Wolga (Stalingrad)

1943

Besatzungsaufgaben in Italien. Einsatz an der Kanalküste.

1944

Invasions- und Rückzugskämpfe durch Nordfrankreich

1945

Kämpfe am Rhein und Vernichtung im Ruhrkessel

Gliederung:

1939 November 4. Armee, 6. Armee, 18. Armee
1940 Mai 6. Armee, 18. Armee
  Juni 9. Armee, 6. Armee, 4. Armee, Panzergruppe Kleist
Juli 7. Armee, 4. Armee
August 7. Armee, 4. Armee, 6. Armee
September 18. Armee, 4. Armee, 12. Armee
1941 Januar/April 18. Armee, 4. Armee, 17. Armee, Panzergruppe 2, Militär-Befehlshaber im Generalgouvernement
  Mai 9. Armee, 4. Armee
1942 August 2. Armee, 2. ung. Armee, 8. ital. Armee, XXIX., 6. Armee, 4. Panzer-Armee
  September 2. Armee, 2. ung. Armee, 8. ital. Armee, 6. Armee, 4. Panzer-Armee
Oktober 2. Armee, 2. ung. Armee, 8. ital. Armee, 6. Armee, 4. Panzer-Armee + 3. rum. Armee, 4. rum. Armee
November 2. Armee, 2. ung. Armee, 8. ital. Armee, 3. rum. Armee, 6. Armee, 4. Panzer-Armee + 4. rum. Armee
Dezember 2. Armee, 2. ung. Armee, 8. ital. Armee
1943 Januar 2. Armee, 2. ung. Armee, 8. ital. Armee, Armee-Abteilung Fretter-Pico (XXX.)
  Februar 2. Armee, Armee-Abteilung Lanz + 8. ital. Armee, 2. ung. Armee
März/August - fehlt in der schemat. Kriegsgliederung -
September/November LI. AK, II. SS-PK, LXXXVII. AK in Oberitalien
Dezember z. Vfg. OKW in Dänemark
1944 Januar/April z. Vfg. OKW in Frankreich
  Mai 7. Armee, 15. Armee, WB Niederlande
Juni 7. Armee, 15. Armee, WB Niederlande + Panzergruppe West
Juli 7. Armee, Panzergruppe West, 15. Armee, WB Niederlande
August 1. Armee, 5. Panzer-Armee, 7. Armee, 15. Armee, WB Niederlande
September/Oktober 7. Armee, 1. Fallsch.-Armee, 15. Armee
November 7. Armee, 5. Panzer-Armee, Armeegruppe Student (1. Fallsch.-Armee mit 15. Armee)
Dezember 7. Armee, 5. Panzer-Armee
1945 Januar 7. Armee, 5. Panzer-Armee, 6. Panzer-Armee, 15. Armee
  Februar/März 7. Armee, 5. Panzer-Armee, 15. Armee
April 15. Armee, 5. Panzer-Armee, Armee-Abteilung von Lüttwitz (XXXVII. AK)

Ersatz:

1939-1941 Infanterie-Ersatz-Bataillon 67 Spandau
1942-1945 Infanterie/Grenadier-Ersatz-Bataillon 19 München
1943 Panzer-Ersatz-Abteilung 5 Neuruppin

Quellen:

Buchhinweise: