Die Artillerie-Ersatz-Abteilung 5 der Wehrmacht

Kontakt - Forum - Impressum - Datenschutz
Anfragen bitte nicht ins Gästebuch. Bitte Forum oder Kontakt nutzen!!!

leichte Artillerie-Ersatz-Abteilung 5
Reserve-Artillerie-Abteilung 5
Artillerie-Ausbildungs-Abteilung 5

Aufstellung:
26.08.1939
- Aufstellung als leichte Abteilung in Ulm an der Donau im Wehrkreis V
24.09.1942 - Teilung der Abteilung in Artillerie-Ersatz-Abteilung 5 und Reserve-Artillerie-Abteilung 5
00.05.1944 - Auflösung der Reserve-Artillerie-Abteilung 5
00.03.1945
- Umbenennung der Artillerie-Ersatz-Abteilung 5 in Artillerie-Ausbildungs-Abteilung 5

Gliederung 1941:
Stab
1. - 3. Batterie
Genesenden-Batterie
Marsch-Batterie

Gliederung 1942:
Stab
Stamm-Batterie
Genesenden-Batterie
Marsch-Batterie

Stellenbesetzung:

Kommandeur  
     
 
  Stab  
  Adjutant    
Nachrichten-Offizier    
1. Ordonanz-Offizier    
 
1. Batterie  
  Chef    
 
2. Batterie  
  Chef    
 
3. Batterie  
  Chef    
 
4. Batterie  
  Chef    
 
5. Batterie  
  Chef    
 

Angehörige:

A B
   
C D
   
E F
   
G H
   
I J
   
K L
Koch, Reinhold - 1./leArtErsAbt 5  
M N
   
O P
   
Q R
   
S T
 

 

U V
   
W XYZ
   

Unterstellung:

1939 August Division 155
1940 September Division 165
1942 Oktober Division 465

Quelle:

  • Georg Tessin

Buchhinweise: